Dafür spenden Sie

Durch die Corona-Pandemie hat sich die Situation bei der "Generation Nichtschwimmer" in der Zielgruppe "Kinder und Jugendliche" weiter verschärft. 60 % aller Zehnjährigen gelten laut DLRG als Nicht- bzw. unsichere Schwimmer. Um hinreichend Kurse anzubieten, fehlt es auch an Kapazitäten bei den Schwimmlehrern/innen und freien Übungszeiten in den Schwimmbädern.

Hier will der Rotary-Club Springe in seinem Wirkungsbereich (Springe, Bad Münder, Wennigsen) helfend eingreifen und in Kooperation mit den örtlichen Schwimmvereinen, unter anderem dem SSV Springe und dem WSV Bennigsen, und dort wo möglich den Ortsgruppen der DLRG zusätzliche Schwimmkurse auf die Beine stellen und ehrenamtliche Übungsleiter/innen aktivieren. Außerdem gilt es, entsprechende Trainingszeiten zu organisieren. Ziel ist es, über das Jahr 2022 verteilt, diverse Schwimmkurse (Ziel: "Seepferdchen") in kompakter Form anzubieten. Die über die Glücksei- Lotterie erzielten Spendengelder werden nach Abzug der minimal gehaltenen Projektkosten in vollem Umfang in diese ebenso wichtige wie sinnvolle Maßnahme zugunsten der Kinder investiert.

Glückscheck

Geben Sie hier einfach Ihre Losnummer ein. So können Sie direkt sehen, ob und was sie bei der diesjährigen Rotary Glückseisuche mit Ihrem Los gewonnen haben.

Gewinnabholung

Wann?

20.04.2022 - 20.05.2022
Während der Öffnungszeiten des Hagebaumarktes

Wo?

Hagebaumarkt
Osttangente 2, 31832 Springe

Verkaufsstellen

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Kontakt

Sie haben Fragen, Probleme oder Anregungen?
Dann schreiben Sie uns!